TURNGEMEINDE IN BERLIN 1848 E.V. - BOGENSPORT
BOGENSCHIESSEN MITTEN IN BERLIN

Platzverfügbarkeiten

Auf unserem Bogensportplatz finden regelmäßig Veranstaltungen vom Schnupperkurs über Einsteigerkurse bis hin zu Events statt. Das führt zu Einschränkungen bei der Platznutzung. Wir geben Dir hier einen Überblick über die anstehenden Termine, damit Du dich darauf einstellen kannst. 


Platzsperrungen


Platz- und Parcoursperrung wegen internes 3D-Turnier.

Beginn:09.01.2022
08:00
Ende:09.01.2022
15:00

Hallo liebe Parcoursschützen,
auch an unserem Sportgelände ist der Sturm nicht spurlos vorbeigezogen. Nachdem Wolfgang, Detlev und ich uns heute ein Bild vom Zustand unserer Sportanlage machen konnten, sollt ihr wissen wie es draußen aussieht.
Der Zaun der Kyudo vom Parcours trennt ist zur Hälfte umgefallen. Im hinteren Teil des Parcours, zur Hasenheide hin, sind mehre Bäume umgefallen. Ein Teil der dort hängenden Pfeilfangnetze wurde dabei heruntergeholt. Der Baum neben der Parcoursausgangstür ist Richtung Hasenheide gefallen. Damit ist der Parcoursausgang nicht mehr nutzbar, bis der Baum entfernt wurde. Aktuell kann noch nichts dazu gesagt werden wer die Bäume wie entfernt (Verein, Gartenbauamt).
Deshalb müssen wir den Schiessbetrieb für den Parcours bis auf weiteres einschränken. Wir sind nun von der Hasenheide aus sichtbarer und müssen dringend vermeiden, das da draußen jemand steht und auch nur drüber nachdenkt, das könnte eine Gefahr bedeuten, oder es richtet jemand einen Bogen auf ihn.
Das heißt, bis zu einer Erneuerung der Netze sind alle Schüsse Richtung Hasenheide verboten! Ich räume Sonntag Vormittag alle Ziele ab, deren Schussbahnen Richtung Hasenheide zeigen.

Der Parcoursanfang kann bis zur Wand beim Gecko beschossen werden.
Schießen vom Podest aus ist erlaubt.
Spinne ist erlaubt.
Ice Age ist erlaubt.
Danach ist bitte erst mal Schluss. Verlasst den Parcours bitte in Laufrichtung. Folgt dem Flatterband.
Solltet ihr Arbeiter auf dem Parcours oder Platz entdecken, ist die Nutzung sofort einzustellen. Lasst die Fahne draußen und schreibt das bitte ins Parcoursbuch, damit später kommende informiert sind.
Bitte beachtet diese Regeländerungen, es schadet sonst uns allen.
Es ist über kurz oder lang an uns, da gemeinsam anzupacken, um unserer Sportstätte wieder ohne Einschränkungen nutzen zu können.
Tut mir / uns Leid
Jörg Hagel (Beisitzer traditionelles Bogenschießen) / Eure Abteilungsleitung.



Zurück zur Übersicht